Lars Hoppe gewinnt Auftaktrennen der ETS 14/15 mit LiPo-Akkus von energyXXL

energyXXL - Lars Hoppe gewinnt Auftaktrennen der ETS 14/15 mit LiPo-Akkus von energyXXL

Das erste Rennen der 2014/2015 Euro Touring Series-Saison fand in der kleinen Stadt Hrotovice in Tschechien statt.

In drei Kategorien wurde hart um den Sieg gerungen: Formula, Pro Stock und Modified.

In der Pro Stock Rennklasse ließ Lars Hoppe der Konkurrenz keine Chance und holte sich damit seinen ersten ETS Sieg. Der Fahrer vom Team ARC dominierte mit vier Siegen in den Vorläufen und drei Siegen in den Finalen die Veranstaltung. Dabei setzte er auf den EFRA-homologierten LiPo Akku der Marke energyXXL mit einer Kapazität von 7400 maH.

im Finale kämpften hinter Hoppe die Fahrer Jan Ratheisky und Marek Cerny um die Plätze zwei und drei, bis durch einen Fahrfehler von Cerny Valentin Hettrich seine Chance gekommen sah.  Zweiter hinter dem überragenden Lars Hoppe wurde schließlich Jan Ratheisky, Valentin Hettrich wurde Dritter.

In der Formula-Klasse holte sich Jan Ratheisky den ersten Platz, Ronald Völker entschied die Klasse Modified für sich. Im starken Fahrerfeld der Modified-Klasse erreichte Marc Fischer, der ebenfalls mit den energyXXL-Akkus unterwegs ist, einen guten 8. Platz.

Quelle: http://ets.redrc.net/

energyXXL - Lars Hoppe gewinnt Auftaktrennen der ETS 14/15 mit LiPo-Akkus von energyXXL
energyXXL - Lars Hoppe gewinnt Auftaktrennen der ETS 14/15 mit LiPo-Akkus von energyXXL