energyXXL EFRA-Lipos erfolgreich im Hessen-Cup

energyXXL - energyXXL EFRA-Lipos erfolgreich im Hessen-Cup

Am 6. und 7. Juni fand beim MSV Linsengericht im Ortsteil Altenhasslau der zweite Lauf SK in der Klasse ORE zusammen mit dem  Hessen-Cup statt. Achim Ehrmann fuhr das erste Mal den Hessen-Cup mit und betrat damit Neuland. Beim Hessen Cup wird ein Einheitsrad gefahren, das sowohl in leicht feuchten, aber auch auf trockenen und staubigen Verhältnissen gut funktionierte. Insgesamt fanden nur zwei Trainingsläufe statt um das Setup zu finden, so lag er nach dem dritten Vorlauf auf Platz 5 im Viertelfinale.  Achim konnte sich aber, indem er sein Setup immer wieder abänderte, von Lauf zu Lauf verbessern und schließlich bis zum Halbfinale seine Zeiten weiter steigern. Im Halbfinale unterliefen ihm innerhalb von drei Runden zwei Fehler in den Doppelsprüngen, was einen uneinholbaren Rückstand zur Folge hatte, er beendete den Lauf letztlich auf Platz 9. In der Gesamtwertung erreichte er bei der 40+ Wertung den 4ten Platz und kann mit einem Gesamt 16ten Platz in der Hessen Cup Wertung in den nächsten Läufen noch die Top Ten angreifen.

Die XciteRC energyXXL 4S LiPos mit 6000 mAh #56600031 und die Tekin Brushless-Kombo arbeiteten perfekt zusammen und befeuerten den Team C ordentlich auf der Geraden. Wie immer verrichteten die energyXXL Mignon AA-RTU-Zellen #56200000 unauffällig Ihren Dienst in der Fernsteuerung.

 

energyXXL - energyXXL EFRA-Lipos erfolgreich im Hessen-Cup